Persona-Christina

„Der neue Job nervt!“

Christina, 35, Angestellte

Vor kurzem bin ich für einen Job in eine andere Stadt gezogen. Der Job nervte mich jedoch von Tag zu Tag mehr. Anstatt mich an die neue Arbeit zu gewöhnen, habe ich mich immer unwohler gefühlt. Die Arbeit in shared workspaces mag eine tolle Idee sein, ich fand das bei allerdings extrem anstrengend. Es herrschte ständig Unruhe durch rein- und rausgehende Kollegen und Kunden. Zur Unruhe im Büro kam dann noch mein Chef, der die Aufgaben nur im Vorbeigehen schnell an mich delegierte. Wenn dann etwas schief lief, fühlte ich mich direkt verantwortlich und machte mir Vorwürfe. Nächtelanges Grübeln war oft die Folge. Manchmal fühlte ich mich ziemlich hilflos und erschöpft.

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor? Wenn Sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben, könnten die folgenden Checks und Trainings vielleicht hilfreich für Sie sein.

Trainingsvorschläge

An wen richtet sich der Arbeitsplatz-Check?

Im Arbeitsplatz-Check können GründerInnen und Mitarbeitende ermitteln, wo die Ressourcen und Stressoren an ihrem Arbeitsplatz liegen. Zusätzlich erfahren sie, welche Trainings für sie geeignet sind, um die identifizierten Belastungsbereiche am Arbeitsplatz zu reduzieren.

Was erwartet mich?

Im Arbeitsplatz-Check bekommen Sie individuell zurückgemeldet,

  • wo sie an Ihrem Arbeitsplatz bereits gut aufgestellt sind und in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht,
  • welche Trainings für Sie geeignet sind, um Ihren Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten.
Check starten »

An wen richtet sich der Gesundheits-Check?

Im Gesundheits-Check können GründerInnen und Mitarbeitende ermitteln, in welchen Bereichen ihre gesundheitlichen Beschwerden liegen. Zusätzlich erfahren sie, welche Trainings für sie geeignet sind, um die identifizierten Beschwerden zu reduzieren.

Was erwartet mich?

Im Gesundheitscheck bekommen Sie individuell zurückgemeldet,

  • in welchen Gesundheitsbereichen Sie gut aufgestellt sind und in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht,
  • welche Trainings für Sie geeignet sind,
  • welche Trainings Sie beginnen sollten, um Ihre gesundheitlichen Beschwerden zu reduzieren und Ihre Gesundheit zu stärken.
Check starten »

An wen richtet sich das Training?

Das Training wurde für GründerInnen und Mitarbeitende entwickelt, die sich zunehmend durch ihre Arbeit erschöpft fühlen und deren Leistungsfähigkeit und Lebensfreude durch Stress gemindert werden.

Was erwartet mich?

Sie trainieren,

  • beeinflussbare Probleme wirksam zu lösen,
  • nicht beeinflussbare Probleme auszuhalten,
  • Aktivitäten in Ihren Alltag zu integrieren, aus denen Sie neue Kraft schöpfen können.

Welchen Umfang hat das Training?

Das Training umfasst 7 aufeinanderfolgende Einheiten. Wir empfehlen, pro Woche 1-2 Einheiten zu bearbeiten. Zwischen den Trainingseinheiten erproben Sie das Gelernte in Ihrem Alltag.

Training starten »

An wen richtet sich das Training?

Das Training wurde für GründerInnen und Mitarbeitende entwickelt, die sich öfter niedergeschlagen, traurig oder depressiv verstimmt fühlen.

Was erwartet mich?

Sie lernen,

  • Schritt für Schritt Aktivitäten in Ihren Alltag einzubauen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Stimmung zu verbessern und Kraft zurückzugewinnen.
  • einen handhabbaren Plan, beeinflussbare Probleme systematisch besser lösen zu können.
  • was Sie tun können, wenn Sie schlecht schlafen, sich Grübelgedanken breitmachen oder Sie Schwierigkeiten haben, sich richtig zu entspannen.

Welchen Umfang hat das Training?

Das Training umfasst 6 aufeinanderfolgende Einheiten. Wir empfehlen, pro Woche 1-2 Einheiten zu bearbeiten. Zwischen den Trainingseinheiten erproben Sie das Gelernte in Ihrem Alltag.

Training starten »